Das Team

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Vereins „mittendrin“ Lübeck e.V. handeln parteilich:

Sie sind den Interessen der Nutzerinnen und Nutzer verpflichtet. Sie handeln, beraten, vermitteln entsprechend.

Zudem orientieren sich alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Selbst-Bestimmt-Leben-Gedanken. Das Gestalten von Befähigungsprozessen gehört zum professionellen Selbstverständnis der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im Vordergrund stehen der Mensch mit seinen vorhandenen Potenzialen und die Erweiterung seiner Möglichkeiten.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verstehen sich grundsätzlich als Dienstleister. Sie bieten ihre Unterstützungsleistungen an. Sie geben Hilfestellungen, beraten und informieren. Sie achten die Privatsphäre der Nutzerinnen und Nutzer. Im Rahmen dieser Arbeit gibt es kein Drängen, keinen Zwang und kein erpresserisches Verhalten.